Deutsch |

SY Polarwind wieder vor Kap Hoorn

15. Dezember 2015

Trotz der schlechten Wettervorhersage für das ganze Revier nutzen wir ein passendes Wetterfenster für die Umrundung des Kap Hoorns. Um 3 Uhr morgens warfen wir die Leinen in Puerto Toro los und waren genau 12 Stunden später vor dem legendären Kap. Aufgrund guter Sicht konnten wir das Kap von West nach Ost sehr nah bei einer Geschwindigkeit von 6 Knoten umrunden.