Deutsch |

Co-Skipper der SY POLARWIND zu Besuch in Deutschland

27. September 2014

Nach seiner Segel-Expedition nach Südgeorgien kam unser Co-Skipper Thomas Geipel auf einen Besuch, um gemeinsam die Vorarbeiten für die kommende Saison und die ersten Segeltörns zu planen. Unser nächstes Treffen wird nun in 14 Tagen am Flughafen Frankfurt stattfinden, denn von dort fliegen wir gemeinsam nach Puerto Williams (Chile) zur SY Polarwind.

Thomas ist nicht nur ein guter Freund, sondern auch ein sehr erfahrener Segler im Revier Kap Hoorn und Antarktis und “last not least“ ein hervorragender Koch – gleich aus mehreren Gründen freue ich mich also auf unsere gemeinsame Arbeit an Bord!

Der Skipper