Deutsch |

Ein neues Klapprad für die SY Polarwind

06. Juni 2014

Unsere Mitsegler/innen kennen den derzeitigen Heimathafen der POLARWIND, Puerto Willliams - ein kleiner, schnuckeliger Ort, aber ganz ohne öffentliche Verkehrsmittel oder gar Taxis. Die Verproviantierung ist aus diesem Grund natürlich immer wieder eine logistische Herausforderung. Um Zeit bei den letzten Einkäufen und besonders auch bei den Behördengängen zwischen den Törns zu sparen – denn für jeden neuen Törn muss eine Genehmigung beantragt werden – hat Skipper Osvaldo nun ein Klappfahrrad gekauft. Das wird natürlich auch unseren Mitsegler/innen an Hafentagen zur Verfügung stehen. Bei der Testfahrt durch Bielefeld hat es sich auf jeden Fall schon mal bewährt!