Deutsch |

Stammcrew an Bord

06. November 2013

Osvaldo Escobar (Skipper) und Mauro Carizzo (Bootsmann) sind bereits an Bord der SY Polarwind eingetroffen. Derzeit bereiten die beiden die letzten Dinge für den Saisonstart vor. Insgesamt zehn Törns wird die SY Polarwind in dieser Saison im Revier Kap Hoorn und Feuerland segeln. Neue Funkgeräte sowie eine Überwachungskamera im Maschinenraum sind schon installiert, denn die Sicherheit an Bord hat nach wie vor oberste Priorität. Bald kann es dann losgehen. In wenigen Tagen kommen die ersten Mitsegler/innen an Bord.

Dank an Herrn Otfried Kraus

20. Oktober 2013

Während des Vortrags in Maintal am 28.09.2013 hatte Skipper Osvaldo die Gelegenheit Herrn Otfried Kraus von der Yachtsportschule Binnen & Buten aus Meckenheim kennenzulernen. Dank an ihn und seine Yachtschule für die Hilfe, unsere Törns bekannt zu machen.

www.binnenbuten.de

Ausrüstung für Polarwind-Segler /innen in Punta Arenas - Chile

20. Oktober 2013

Mit Beginn der Saison 2013/14 bekommen all unsere Mitsegler/innen 12% Rabatt beim Kauf von Segel- oder Outdoor-Bekleidung im Mountain House in Punta Arenas. Das Geschäft liegt in der Hauptstraße von Punta Arenas und ist u.a. offizieller Partner der Firma Marmot in Chile. Wer noch wetterfeste Kleidung oder sei es nur Mütze oder Handschuhe gebraucht, ist dort sicherlich an der richtigen Adresse, denn das ist die letzte Chance auf einen Einkauf vor Kap Hoorn!

www.mountainhouse.cl

Vortrag über Kap Hoorn im Segelclub Windjammerfreunde Maintal e.V

13. Oktober 2013

Am 28.September hielt Skipper Osvaldo Escobar einen Vortrag im Segelclub Windjammerfreunde in Maintal. Inhalte des Vortrags waren die Meteorologie am Kap Hoorn, die Route, die Segelyachten heutzutage um Kap Hoorn wählen, die Geographie Feuerlands und allgemeine Informationen zu einem Törn am Ende der Welt. Beeindruckenden Bilder und ein Video einer Kap-Hoorn-Umrundung unter Segeln rundeten den sehr informativen und spannenden Vortrag ab. Unser Dank gilt allen Mitgliedern der Windjammerfreunde für Ihre Gastfreundschaft und die netten gemeinsamen Momente im Clubhaus „Kap Hoorn“ und insbesondere Reiner Tirula und Uwe Amthauer für die gute Organisation des Abends.

Neuer Bootsmann auf der SY Polarwind

11. Oktober 2013

Mauro Carrizo, 21 Jahre alt, ist Argentinier. Er hat den argentinischen SKS und jede Menge Segel- und Regatta-Erfahrung an der südamerikanischen Atlantikküste sowie im Revier Feuerland. Mauro hat eine Ausbildung als Elektrotechniker gemacht und drei Jahre in einem Musikkonservatorium mit Schwerpunkt Kontrabass studiert. Seine Leidenschaft ist und bleibt aber das Segeln. 2012 hat er hat er auf einem mehrmonatigen Törn den südlichen Teil Südamerikas auf der deutschen Segelyacht Walkabout von Mar del Plata (Argentinien) bis Puerto Montt (Chile) umsegelt und dabei auch erfolgreich das Kap Hoorn gerundet. Während eines dreimonatigen Aufenthalts in Deutschland im Frühjahr 2013 hat erdie deutsche Kultur und Sprache kennen gelernt und freut sich auf die Arbeit auf der SY Polarwind. Ab Oktober 2013 ist er als Bootsmann an Bord.